FU16I - Meisterschaftsstart der FU16 Inter gegen HSG Aargau Ost

2019 fu16i miniAm Samstag den 7.9.2019 starteten die FU16 Inter Juniorinnen ihre neue Saison in Würenlingen gegen den HSG Aargau Ost. Man durfte gespannt sein, weil die Vorbereitung gut abgelaufen ist und alle motiviert waren.

Das Spiel begann nicht nach Wunsch der Wilerinnen, lag man bald mit 4:2 Toren im Rückstand. Doch das Team zeigte das erste mal Moral und sie schafften es den Rückstand in einen 6:5 Vorsprung umzuwandeln. In der Verteidigung wurde zu wenig als Team gearbeitet. Die schnellen Aargauerinnen kamen so zu einfach zu Abschlüssen, die sie in Tore umwandelten. Im Angriff spielte man die Auslösungen und konnte so auch schöne Tore erzielen. Die leider zu vielen technischen Fehler führten dazu, dass es zur Pause 10:13 für die Aargauerinnen stand.

In der Pause wurde besprochen was man verbessern wollte und dass man dieses Spiel gewinnen wollte.

Der Start in die zweite Halbzeit war etwas besser als der Start dieser Partie. Doch die Wilerinnen schafften es nicht den Rückstand in einen Vorsprung umzuwandeln. So rannte man immer hinter her. Dazu kamen nicht verwandelte Gegenstösse und Schiedsrichterentscheide, die sehr einseitig ausgelegt wurden, was dazu führte, dass die Wilerinnen einige mal in Unterzahl spielen musste. Auch die ganz enge Deckung zum Schluss half nicht mehr das Spiel zu gewinnen. Mit einer 23:28 Niederlage reisten die Wilerinnen wieder nach Hause.

Einen herzlichen Dank den mitgereisten Fans!

Es spielten im Tor: Elisabeth; Anouk A., Zahira, Salome, Ramona, Noana, Anouk E., Cloé, Anastasia, Elin, Amélie, Milana und Annina

Besucher

Heute 53

Gestern 109

Total 465069

Hauptsponsoren

hauptsponsor raiffeisenbank

logo mobiliar 2

Premiumsponsor

logo gehrig

Offizielle Ausrüster

sponsor hummel 200

 
logo ballco

Medizinischer Partner

medizinischerpartner medbase